Sportverein

SV Rockeskyll

Der heutige SV Rockeskyll wurde im Jahre 1980 gegründet und feierte im Jahr 2005 sein 25-jähriges Bestehen. Einige, der auf dem Mannschaftsfoto zu sehenden Akteure, kamen auf die Idee eine Freizeitmannschaft zu gründen.

Der Verein hat heute ca. 70 Mitglieder und neben der Fußballabteilung gibt es eine Gymnastikgruppe für Männer und Frauen

Die Gymnastikgruppen finden einmal wöchentlich unter der fachkundigen Anleitung von Sabine Heinzen statt.

Ansprechpartner der Frauengruppe sind Anke Wulff, Tel. 06591 – 983763 und Andrea Dreimüller, Tel. 06591-98480, für die Männergruppe ist der Ansprechpartner Jürgen Neuerburg.

Für nähere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage des SV Rockeskyll unter www.sv-rockeskyll.de.

Die Freizeitmannschaft der Fußballabteilung spielt eine Freizeitrunde zusammen mit der entsprechenden Gruppe des Vereins aus Hohenfels-Essingen. Außerdem nimmt diese Mannschaft an Sportfesten verschiedener befreundeter Vereine teil.

Neben dieser FZM gibt es auch noch eine „Alte-Herren“-Truppe; diese spielt ebenfalls mit Hohenfels-Essingen eine AH-Runde.

Abgerundet wird das sportliche Angebot des Vereins durch eine Jugendmannschaft, die unter der Anleitung von Thomas Clemens in den Sommermonaten montags von 18.30-20.00 Uhr auf dem Rasenplatz des Vereins trainiert und gelegentlich auf Sportfesten der Nachbarvereine ihr Können mit anderen Jugendmannschaften misst.

2005 wurde am Sportplatz ein Sportlerheim errichtet. Die Ortsgemeinde als Bauherr trug im Wesentlichen die Baukosten und die Vereinsmitglieder steuerten ihren Beitrag in Eigenleistung bei.

Ansprechpartner

Jürgen Neuerburg
Vorsitzende

Tel. 06591-3326.

SV Rockeskyll, Dorfstr. 43, 54570 Rockeskyll, Tel.: 06591-3326

An alle Mitglieder des SV Rockeskyll 

und Bürger*innen von Rockeskyll

NEUER VORSTAND oder AUFLÖSUNG DES VEREINS?

Einladung

zur außerordentlichen Hauptversammlung des SV Rockeskyll

am 04.03.2022 um 19.00 Uhr im Saal des Gemeindehauses in Rockeskyll

Auf der diesjährigen Hauptversammlung vom 04.02.2022 war die Beteiligung, trotz öffentlicher Bekanntmachung in allen Medien, wieder sehr gering.

Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden und den Berichten der Abteilungsleiter AH/FzM/ Gymnastikgruppe und des Kassenwartes sollten Neuwahlen des Vorstandes erfolgen. Die Positionen des Vorstandes konnten nicht besetzt werden, da nicht genügend der anwesenden Personen bereit waren, sich zur Wahl dieser Positionen zur Verfügung zu stellen.

Nach längerer Diskussion wurde folgender Antrag gestellt und von der Mehrheit angenommen:

  1. Der alte Vorstand übernimmt die Geschäftsführung bis zur Beschlussfassung auf der außerordentlichen Hauptversammlung.
  2. Einladung aller Mitglieder und Bürger*innen zur außerordentlichen Hauptversammlung durch den alten Vorstand.
  3. Neuwahl eines neuen Vorstandes 
    1. Sollte kein neuer Vorstand gewählt werden, wird der SV Rockeskyll, nach über 40 Jahren des Bestehens, aufgelöst.

Da dies weder für den Einzelnen, noch für die Gemeinde und schon gar nicht für den Verein eine akzeptable Lösung ist, wird um zahlreiches Erscheinen gebeten.

Der kommissarische Vorstand steht auch vorab sehr gerne für Fragen bzgl. der Tätigkeiten in der Vereinsarbeit bzw. im Vorstand zur Verfügung. Zögern Sie nicht, uns anzusprechen!!

der kommissarische Vorstand